Hanna Reitsch und das Flugsaurier

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.03.2020. Heute wäre die Testpilotin Hanna Reitsch 108 Jahre alt geworden. Sie flog auch auch den ersten funktionstüchtigen Vorläufer der Hubschrauber. Könnte sie die heutigen High-Tech-Helis fliegen? weiterlesen …

Read more
Ein Knirps im All

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.12.2019. Am morgigen Dienstag erhebt sich Cheops zu den Sternen. Was klingt wie die Himmelfahrt eines altägyptischen Pharaos, ist der Start eines europäischen Weltraumteleskops. „CHaracterizing ExOPlanets Satellite“ soll nach seinem Abheben vom Raumfahrtzentrum Kourou in Französisch-Guayana mindestens dreieinhalb Jahre lang fünfhundert Sterne beobachten, um Genaueres über ihre Planetensysteme herauszufinden. Einer der Väter […]

Read more
Billionen Bilder unserer Erde

Sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Tag, Sommer wie Winter. Wenn in Weilheim der Morgen erwacht, sind sie wie immer im Einsatz: die Antennen der Bodenstation des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. Als Tor in eine neue Dimension reckt die dreizehn Meter hohe Anlage ihren Parabolspiegel in den oberbayrischen Himmel. Eine Armada von […]

Read more
Das CODE-DE Interview

GIS Business, Sonderausgabe Copernicus, 11.12.2019. 2016 startete das DLR-Raumfahrtmanagement im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) das Vorhaben Code-DE (Copernicus Data and Exploitation Platform – Deutschland). Die damit aufgebaute nationale Copernicus-Dateninfrastruktur soll Nutzern in Deutschland – Behörden, Forschungseinrichtungen, Unternehmen – einen einfachen und schnellen Zugang zu den Daten der Sentinel- Satelliten sowie […]

Read more
Datenföderationen

GIS Business, Wirtschaftszeitung, VDE Verlag. Broker waren bisher das Beste, was wir hatten: eine digitale Auskunftei über Datensätze. Sehr bald dürfte dies der Vergangenheit angehören. In der EU-geförderten EarthServer- Initiative wird an einer globalen Föderation gearbeitet, in der die beteiligten Datenzentren eingehende Nutzeranfragen gemeinsam beantworten. Dabei weiß jedes Datenzentrum, was alle anderen vorhalten, sodass die […]

Read more
Datenwürfelanalyse – ein neues Paradigma

GIS Business,  VDE-Verlag – Location Intelligence. Angesichts der Sentinel-Datenflut stehen Anwender – vor allem ver-edelnde Dienstleister ohne tiefe Datenmanagement-Kernexpertise – eini-germaßen hilflos vor einem Angebot aus Myriaden von Satellitenbildern. Kataloge versuchen Abhilfe zu schaffen, jedoch gelingt dies nur unvollständig: Nach wie vor muss der Benutzer selbst aus der Unzahlvon verfügbaren Szenen wählen. Artikel als pdf […]

Read more
Big Earth Data – die digitalisierte Erde

  Big Earth Data – die digitalisierte Erde TV Doku, 53 Min.; ARTE, Ausstrahlung: 06. Februar 2015 Anfang 2014 kristallisierte sich meine Idee, eine TV-Dokumentation umzusetzen, die sich mit den Chancen und Schwierigkeiten im Umgang mit „Big Data“ in den Geowissenschaften befasst. Nachdem ich das Gesamtkonzept entwickelt hatte, wurde der Fernsehbeitrag in einem Zeitraum von […]

Read more
Big Earth Data – die digitale Kontrolle der Meere

Big Earth Data – die digitale Kontrolle der Meere Clip aus TV Doku „Big Earth Data“ – ARTE, 05. März 2015 Der Clip „Die digitale Kontrolle der Meere“ ist ein ausgekoppelter Beitrag der TV Dokumentation „Big Earth Data – die digitalisierte Erde“, deren Gesamtkonzept ich in Zusammenarbeit mit der Jacobs University Bremen und dem ZDF […]

Read more